Unterwegs
Hinterlasse einen Kommentar

Heldenmarkt in München

Der Heldenmarkt ist eine Messe für nachhaltigen Konsum. Hier dreht sich alles um umwelt- und sozialverträgliche Produkte und Dienstleistungen. Diesen gibt es jeweils 1mal pro Jahr auch an den Standorten Berlin, Hamburg, Ruhr und Stuttgart. Weitere Infos findest du hier: www.heldenmarkt.de .

Die Anreise war sehr bequem mit der S-Bahn bis zur Station Hackerbrücke. Keine 5 Minuten zu Fuß stand man auch bereits davor. Der Eintritt betrug 9,00 EUR (ermäßigt: 6,00 EUR). Wir hatten jedoch Glück am Eingang. Eine nette Besucherin hat uns ein 2für1-Ticket geschenkt.

Drinnen angekommen drehten wir erst einmal eine Runde, um uns einen Überblick zu verschaffen. Dabei fielen uns bereits die vielen Angebote ins Auge. Wenn man sich seit über einem Jahr sehr oft in Bioläden und Reformhäusern aufhält, hat man die üblichen Preise im Kopf. Wir konnten wirklich gute Schnäppchen machen. Sei es bei Chia-Samen, Goji-Beeren, Pflanzenmilch, …. unsere Ersparnisse waren echt top und alles in Bio-Qualität.

Es war mein erster Besuch und ich muss sagen, dass ich sehr begeistert von der Stimmung war,  aber auch von den Angeboten. Wir haben viel probiert, gekauft, nette Gespräche geführt, lecker ayurvedisch  gegessen und einen tollen Nachmittag dort verbracht. Gegen 18 Uhr sind wir dann mit vollgepackten Taschen wieder Richtung S-Bahn geschlendert und glücklich nach Hause gefahren. Im nächsten Jahr sind wir auf alle Fälle wieder mit dabei.

Ein paar Impressionen von unserer Helden-Ausbeute und den unterschiedlichen Ständen gibt es hier:

P9960371P9960359P9960331P9960362P9960365P9960335P9960347P9960363P9960338P9960344P9960341P9960354

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s