Ernährung
Kommentare 2

Gesund, Gut, Lecker: Soulfood-Bowl (auch für unterwegs)

Bowls sind leicht vorzubereiten und eignen sich auch hervorragend zum Mitnehmen ins Büro am nächsten Tag, zur Uni oder auf Reisen. Bei mir gab es heute folgende Soulfood-Bowl:

  • Feldsalat mit Granatapfelkernen und etwas Olivenöl
  • 2-3 Falafel (wer keine frischen auf dem Markt bekommt, im Internet findest du viele Rezepte – je nach Belieben)
  • Hummus
  • gekochte Rote Bete
  • Süßkartoffelstampf mit etwas frischem Knoblauch, Dill und Chili-Flocken
  • frische Tomaten

Be happy, healthy & in balance

Steffi

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s