Ernährung
Kommentare 8

Frühstücksinspirationen und kleine Blogpause

Letzten Samstag ist meine Ausbildung zur Entspannungspädagogin gestartet. Das heißt, die nächsten 2 Wochen wird es hier im Blog etwas ruhiger, da ich mich voll und ganz den Themen Yoga, Meditation, Achtsamkeit und anderen Entspannungsverfahren widmen sowie mich weitestgehend von PC und Handy fernhalten werde.

Um dir das Durchhalten etwas zu erleichtern, hänge ich noch ein paar Frühstücksinspirationen aus der letzten Woche hier rein.

Die Basis ist meist dieses Rezept (Link), aufgepeppt mit unterschiedlichem Obst und Superfoods. Auch bei den Pflanzendrinks variiere ich zwischen Kokos-Reis, Hafer, Mandel oder pures Wasser. Mit dem Porridge im Bauch halte ich dann auch locker die 5 Stunden bis zum Mittagessen durch.

Be happy, healthy & in balance

Steffi

image5-1

image1-1

image4

image6-1

image3-1

8 Kommentare

  1. Hallo Steffi!

    Ich finde es klasse, dass du dir eine Blogpause gönnst und dich den anderen Dingen des Lebens mit erhöhter Aufmerksamkeit widmen möchtest.
    Zurzeit denke ich über ein ähnliches Projekt nach, das ich im Laufe der Woche in einem Artikel verschriftlicht haben möchte, da ich mittlerweile bei vielen Blogger*innen darauf gestoßen bin.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß bei deinen „freien“ Tagen und schöne Erkenntnisse!

    Liebe Grüße
    Jenni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s