Allgemein
Hinterlasse einen Kommentar

Rohköstliche Sommerküche: Kaltes Gurkenschaumsüppchen mit frischem Dill

Viel zu warm, um zu kochen? Wie wäre es mit einem rohen Gurkenschaumsüppchen?

Be happy, healthy & in balance
Steffi

wohlfuehlkost

Kalte Suppen sind im Sommer sehr erfrischend und lassen sich super schnell zubereiten. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Vitamine, Vital- und Mineralstoffe erhalten bleiben, die sonst während des Erhitzens/ Kochens zerstört werden würden.

Dieses Mal steht eine kalte Gurkensuppe mit Dill im Mittelpunkt. Doch zuvor verrate ich euch noch jeweils 3 gesundheitsfördernde Eigenschaften von:

Ursprünglichen Post anzeigen 172 weitere Wörter

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s