Monat: August 2016

Gesund leben: Warum eine giftfreie Körperpflege für deine Gesundheit so wichtig ist

WERBUNG – da Produkterkennung Als ich Anfang 2014 meine Ausbildung zur ganzheitlichen Gesundheits- und Ernährungsberaterin startete, waren mir ehrlich gesagt die Ausmaße der Ganzheitlichkeit noch nicht so bewusst wie heute. Damals ging es mir in erster Linie darum, ein paar Kilos zu verlieren. Dass sich hinter diesen Kilos aber nicht nur Fett, sondern auch eingelagerte Gifte, Schlacken, Salze oder Wasser versteckte, wurde mir dann erst nach und nach bewusst, als ich mich mehr und mehr mit dem Thema Säuren-Basen-Haushalt und in diesem Zusammenhang mit der Reduzierung von hormonellen Schadstoffen in meinem Alltag beschäftigte. Warum ist auch eine giftfreie Körperpflege so wichtig?

Säure-Basen-Haushalt: Wie du eine Übersäuerung erkennst und was du dagegen tun kannst

Unser Körper verfügt über verschiedene Regulationssysteme („Haushalte“). Dazu gehören beispielsweise der Temperaturhaushalt und Wasserhaushalt, aber auch der Säure-Basen-Haushalt. Die Hauptaufgabe vom Säure-Basen-Haushalt ist die Regulation von Säuren und Basen im Körper. Jeder Körperbereich und jedes Organ sollte in einem optimalen und speziellen pH-Bereich gehalten werden. Wobei jedes Organ und jede Körperflüssigkeit einen eigenen optimalen pH-Wert hat. Der pH-Wert ist die Maßeinheit und geht von 1 bis 14.