Monat: Dezember 2016

NACHGEKOCHT: Weihnachtlicher Goji-Tee

Ursprünglich veröffentlicht auf wohlfuehlkost:
Angelehnt an das Rezeptbüchlein „Wyld Christmas: 12 Superfood-Rezepte für die Weihnachtszeit“ und passend zum gestrigen Post, stelle ich dir noch ein Tee-Rezept mit der Kraft von Zitrone, Goji, und Ingwer vor. Der Tee stärkt deine Abwehrkräfte und schmeckt äußerst lecker. Zutaten (für 4 Tassen): 1 Liter gefiltertes Wasser 2 kleine Zitronen (Saft und Abrieb) 1 großes Stück Ingwer 2 EL Goji-Beeren 2 Schwarzteebeutel (bspw. von ambré) etwas Zimt und Vanille aus der Mühle zum Würzen Zubereitung: Das Wasser, den Saft und Abrieb der Zitronen, den geriebenen Ingwer, die Goji-Beeren, Zimt und Vanille in einem Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend bei geringer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Schwarzteebeutel hinzugeben und im geschlossenem Topf ca. 5 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren, den Tee durch ein Sieb abgießen und mit einer Zitronenscheibe garnieren. ? Be happy, healthy & in balance Steffi