Ernährung
Kommentare 2

Rote-Bete-Kokos-Süppchen

Zutaten für 4 Portionen:

  • 3 rote Zwiebeln
  • 500 g ungekochte Rote Bete
  • 1 EL Kokosöl
  • 800 ml Kokosmilch
  • 1 TL Currypulver
  • 100 ml frisch gepresster Orangensaft
  • Prise Steinsalz
  • Prise Zimt
  • Kokosflocken und Pinienkerne oder Zedernüsse fürs Topping

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und klein hacken.
  2. Rote Bete schälen und klein schneiden.
  3. Kokosöl im Topf erhitzen und darin die Zwiebeln andünsten. Dann die Rote Bete Stücke dazugeben und ca. 3 Minuten anbraten.
  4. Alles mit der Kokosmilch aufgießen, Zimt und Currypulver dazugeben.
  5. Bei starker Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  6. Den Orangensaft zugeben und alles mit dem Mixer zur Suppe pürieren.
  7. Mit Salz abschmecken.
  8. Die Pinienkerne oder Zedernüsse in einer kleinen Pfanne rösten.
  9. Die Suppe anrichten und mit den gerösteten Zedernüssen, bzw. Pinienkernen sowie den Kokosflocken toppen.

Bei mir gab es eine Scheibe Chia-Lupinen-Brot von unserem Lieblings-Bäcker als Beilage dazu.

♡♡♡ Viel Spaß beim Genießen ♡♡♡

PS: Das Rezept ist angelehnt an das ROTE-Bete-Kokos-Suppen-Rezept aus dem Kochbuch „Vegan-For-Youth“ von A. Hildmann.

p1080493

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s