Ernährung
Hinterlasse einen Kommentar

WOHLFUEHLKOST – Pizza

Zutaten für 2 Pizzen:

Für den Teig (10 Stunden Gehzeit, bitte am Vorabend vorbereiten):

  • 500 g Vollkorn-Dinkelmehl und etwas für die Arbeitsfläche
  • 330 ml Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • ca. 8 g Steinsalz/ Meersalz (1/2 EL)
  • 1 EL Olivenöl

Für die Tomatensauce:

  • 250 g Tomaten (frisch)
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 1 Handvoll frischer Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Mandel-Mozza:

  • 80 g weißes Mandelmus
  • 2 TL frischer Zitronensaft
  • 50 ml Wasser
  • Prise Salz

Für das Pesto:

  • 2 Handvoll frischer Basilikum
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 ml Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle

Für den Belag:

  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zucchini
  • 4 Champignons
  • 5 Cocktailtomaten

Zubereitung:

  1. Für den Boden: 330 g Mehl, das Wasser und die Hefe mit einem Handrührgerät in einer großen Schüssel zu einem Teig verkneten. Mit einem Tuch abdecken und 10 Stunden in den Kühlschrank stellen. Der Teig geht auf ca. doppelte Menge auf.
  2. Nach den 10 Stunden das restliche Mehl, das Salz und Olivenöl unterkneten. Dann den Teig zu 2 Kugeln formen und auf einer mit MEHL bestäubten Arbeitsfläche legen, mit einem Tuch abdecken und erneut 30 Minuten gehen lassen.
  3. Für die Tomatensauce den Knoblauch schälen. Die Tomaten waschen und den Strunk entfernen. Und alle Zutaten für die Sauce in den Mixer geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für den Mandel-Mozza alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut vermengen.
  5. Für das Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne anrösten. Den Knoblauch schälen. Den Basilikum waschen. Alles in den Mixer geben und pürieren.
  6. Für den Belag das Gemüse waschen und in Streifen schneiden, bzw. die Tomaten vierteln.
  7. Den Backofen auf 220°C Umluft oder 250°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  8. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  9. Etwas Tomatensauce gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.
  10. Gemüse auf dem Teig verteilen.
  11. Die Pizza für 10 Minuten auf der mittleren Schiene bei Umluft, bzw. auf der untersten Schiene bei Ober- und Unterhitze backen.
  12. Dann herausnehmen, den Mandelmozza auf der Pizza mit Klecksen verteilen. Und nochmals für 5 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen.
  13. Anschließend rausnehmen und das Pesto auf der fertigen Pizza verteilen.

 

♡♡♡ Lass es dir schmecken ♡♡♡

PS: Das Rezept ist angelehnt an das Vegan-FOR-YOUTH-Pizza-Rezept aus dem Kochbuch „Vegan-For-Youth“ von A. Hildmann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s