Monat: Oktober 2017

Quinoa-Hirse-Burger mit gegrilltem Gemüse, Basilikumpesto und Coleslaw

Ursprünglich veröffentlicht auf wohlfuehlkost:
Zutaten für 2 Portionen: 2 Bio-Dinkel-Vinschgerl (oder andere Semmeln) 1 kleine Zucchini 1 mittelgroße rote Zwiebel 1 rote Paprika 1-2 EL Kokosöl Basilikum-Pesto: 2 Handvoll frischer Basilikum 40 g Pinienkerne 1 Knoblauchzehe ca. 60 ml Olivenöl etwas Steinsalz und Pfeffer aus der Mühle 1-2 EL frisch gepresster Zitronensaft 1/4 TL Kurkumapulver Coleslaw (ca. 6 Portionen): 1 Spitzkohl 1/3 Hokkaido-Kürbis (mittelgroß) ca. 350 ml Wasser 1/2 TL Kurkumapulver ca. 40 g Cashewmus ca. 3 EL frisch gepresster Zitronensaft 2-3 EL geröstetes Sesamöl etwas Steinsalz und Pfeffer aus der Mühle Quinoa-Hirse-Bratlinge: 4 EL TischleinDeckDich (basisches Quinoa-Hirse-Gemüse-Pulver von P. Jentschura) ca. 160 ml kochendes Wasser 2-3 EL Haferflocken 1 TL Flohsamenschalen etwas Steinsalz und Pfeffer aus der Mühle und Kokosöl zum Anbraten ? Zubereitung: TischleinDeckDich-Menge, Haferflocken und Flohsamenschalen in eine kleine Schüssel geben, alles mit dem kochenden Wasser übergießen, salzen und pfeffern, dann den Brei gut verrühren und abgedeckt 5 Minuten quellen lassen. Den Spitzkohl waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Den Kürbis waschen, in kleine Stücke schneiden und mit…