Alle unter Rohe Kakaobohnen verschlagworteten Beiträge

„Superfood Monday“ (9. Teil): Roher Kakao (organic/ raw/ natural cacao nibs)

In der 9. Woche der „Superfood Monday“-Reihe dreht sich alles um Kakao, genauer gesagt rohen Kakao. Wer an Kakao denkt, denkt wahrscheinlich sofort an Schokolade oder Kakao als heißes Getränk. Und Schokolade oder heißer Kakao sind süß, treiben den Blutzuckerspiegel nach oben und zählen nicht gerade zu den gesündesten Lebensmitteln. Roher Kakao dagegen ist unbedenklich im Verzehr. Es ist ein Naturprodukt, das viele wichtige Vitamine enthält, uns vor Krankheiten schützt, unsere Stimmung anhebt und somit sehr gesund ist. Doch wie passt das zusammen? Im heutigen Beitrag stelle ich dir das Superfood etwas näher vor.

Superfoods

Überall hört man von „Superfoods“. Doch was ist das? Was können sie? Sind sie wirklich so gut? Meine ersten Berührungspunkte mit „Superfoods“ hatte ich mit der Anschaffung von unserem Hochleistungsmixer (Vitamix Pro 750) im letzten April. Ich wollte Smoothies zubereiten. Grüne Smoothies. Gleichzeitig kamen die Themen Detox, Nährstoffe, Lebenskraft, Vitamine, Mineralstoffe, Flavonoide, Aminosäuren auf. Viele große Fragezeichen in meinem Gesicht. Ich fing an mich einzulesen und neue Dinge auszuprobieren. Zusammenfassend kann ich sagen, dass „Superfoods“ naturbelassene Lebensmittel sind, die einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien und Proteine haben. Ich werde demnächst folgende sogenannte „Superfoods“ für dich testen und dir diese dann hier im Blog in weiteren Artikeln genauer vorstellen: Chiasamen Goji-Beeren Hanfsamen Zimt Maca Maqui Aronia Acai Moringa Vanille Rohe Kakaobohnen Camu Camu Spirulina Weizengras Mandeln Kokoswasser Matcha-Tee Erdmandeln Braunhirse Baobab   Be happy, healthy & in balance Steffi