Alle unter Tipps verschlagworteten Beiträge

7 ganzheitliche Tipps gegen den Herbstblues

Der Herbst ist die Übergangszeit zwischen Sommer und Winter. Neben den 3 anderen Jahreszeiten, gehört auch er zum Kreislauf des ewigen Lebens. Und dennoch wird uns in dieser Zeit einmal mehr bewusst, dass unsere Zeit hier auf Erden nicht ewig ist. Der Herbst steht für die Erntezeit. Er ist eine Zeit der Ruhe und des Loslassens. Die Natur macht es uns mit dem Blätterfall vor.

Das Geheimnis der Mikronährstoffe (3. Teil) – Die sekundären Pflanzenstoffe

Die Makronährstoffe sind den meisten von uns sicherlich ein Begriff. Im Vergleich dazu wird jedoch den Mikronährstoffen eine viel zu geringe Bedeutung im Alltag zuteil. In der 3-teiligen Blogreihe „Das Geheimnis der Mikronährstoffe“ möchte ich etwas Aufklärungsarbeit leisten und Licht in den Nährstoff-Dschungel bringen. Hier kannst du auch nochmals die ersten beide Teile rund um die Vitamine (Teil 1) sowie den Mineralstoffen und Spurenelementen (Teil 2) nachlesen.

Lass uns reden – und zwar über deinen Darm. Was ihn schwächt und wie du ihn pflegen kannst

Der Darm ist in unserer Gesellschaft leider immer noch ein Tabu-Thema, über das in der Öffentlichkeit sehr selten offen gesprochen wird. Warum ist das eigentlich so? Mit dem Bestseller: „Darm mit Charme“ (Affiliate-Link), wurde das Thema zum Glück etwas enttabuisiert. Doch ich finde, dass du, ich und wir alle unserem Darm wirklich mehr Beachtung schenken sollten, denn er ist nicht nur ein Ausscheidungsorgan.

Gesunde Fette und Öle – Meine Tipps für den Alltag

Fette sind oft verschrien, dass sie dick machen. Viele greifen dann zu Light-Produkten oder meiden sie komplett. Aber jede Körperzelle von uns benötigt Fettsäuren für die verschiedenen Funktionen. Auch unser Gehirn ist auf gute Fette angewiesen. Hinzu kommt, dass einige Vitamine fettlöslich sind und nur mittels dieser genutzt werden können. Dennoch ist hier nicht die Quantität, sondern die Qualität entscheidend. Nur hochwertige Fette, die bewusst zugeführt werden, schützen unsere Zellen und liefern Energie. Doch was sind gesättigte und ungesättigte Fettsäuren? Was bedeutet essentielle Fette? Und warum ist die Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren in der heutigen Ernährung so wichtig? Was sind überhaupt Transfette? Welche Fette sind zum Braten oder Backen ideal? Und welches Öl  nehme ich für meinen Salat? Im folgenden Artikel möchte ich etwas Licht in den Dschungel der Fette & Öle bringen und dir so einen kleinen Einblick in das Thema sowie Tipps für den Alltag geben.